Kontakt                              Bildergalerie                              Gästebuch                              Impressum                              Links
 
  Berufsausbildung
Angebote

Jugendhilfe

Therapieangebote

Therapieziele

Schule

Berufsausbildung

Kooperationen
Seit 2004 können sich Jugendliche der Chance gGmbH, die ihre Therapie in unserem Träger durchlaufen haben, nach dem Besuch der Ersatzschule für eine Berufsvorbereitung bzw. -ausbildung in ca. 30 Berufen entscheiden. Im Rahmen eines kooperativen Modells mit dem Internationalen Bund e.V. wird diese Maßnahme der Jugendberufshilfe nach § 13 (2) SGB VIII auf der Grundlage einer Betriebserlaubnis des Landesjugendamtes für jene Jugendlichen vorgehalten, die auf Grund ihrer substanzgebundenen Störung sowie damit verbundener psychischer Erkrankungen eine intensivere psychologische und sozialpädagogische Begleitung für die Integration in Ausbildung und Arbeitswelt benötigen. Diese Ausbildungen und erforderlichen Berufsvorbereitungsphasen werden in Neuenhagen durchgeführt.

 
Zu den Berufen, aus denen die Jugendlichen je nach Interessen und Neigungen wählen, gehören z.B.:

-  Maler und Lackierer
-  Beikoch - Koch
-  Bürokraft - Bürokaufmann
-  Frisör
-  Kosmetikerin
-  Verkäufer
-  Hauswirtschaftshelfer - Hauswirtschafter
-  Holzbearbeiter - Tischler
-  Helfer im Gastgewerbe - Fachkraft im Gastgewerbe
-  Metallbearbeiter - Metallbauer

Alle Berufe werden mit anerkannten Abschlüssen vor der Handwerkskammer bzw. IHK abgelegt.